Ihr Zahnarzt in Mülheim/Ruhr

Willkommen in unserer Zahnarztpraxis

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website zu begrüßen. Hier können Sie sich über unser Leistungsangebot informieren und schon einmal unser Team kennenlernen. Sie erhalten einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten und erfahren Wissenswertes rund um das Thema Zahngesundheit.

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne gesund zu erhalten und so zu Ihrem Wohlbefinden beizutragen. Wenn Sie zu uns kommen, nehmen wir uns Zeit für Sie und bieten Ihnen eine individuelle Behandlung auf höchstem Niveau.

0208. 73355

Jetzt Termin vereinbaren

Fachzahnarzt für Oralchirurgie Dr. Arnd Mersmann

Spektrum Oralchirurgie

Als Fachärzte für Oralchirugie haben sich Dr. Arnd Mersmann und Dr. Jan-Erik Prokosch umfassend weitergebildet und alle erforderlichen Qualifikationen erworben. Unseren Patienten bieten wir eine professionelle Behandlung im Bereich der gesamten oralen Chirurgie an, von der Diagnostik bis zum Eingriff und der anschließenden Therapie. Vertrauen Sie unserer Expertise.. 

Machen Sie jetzt direkt per E-Mail

oder Telefon einen Termin aus!

Mehr als Zahnmedizin

Wir bieten unseren Patienten kompetente Behandlungen im Bereich der modernen und ästhetischen Zahnmedizin an. Zudem heißen wir auch alle kleinen Patienten herzlich willkommen und behandeln Kinder mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen.  

Machen Sie jetzt direkt per E-Mail

oder Telefon einen Termin aus!

Dr. Jan-Erik Prokosch

Service für
unsere Patienten

Recall-System

Fachzahnärzte Ruhr - Icon Service für unsere Patienten

Sie möchten keinen Termin verpassen? Auf Wunsch erinnern wir Sie gerne an Ihre nächste Kontrolluntersuchung in unserer Praxis.

Für Ihren ersten Besuch

Fachzahnärzte Ruhr - Icon Service für unsere Patienten

Den allgemeinen Anamnesebogen können Sie sich gerne vorab als PDF-Datei herunterladen, zu Hause in Ruhe ausfüllen und anschließend mit in unsere Praxis bringen. Ansonsten erhalten Sie diesen bei Ihrer Anmeldung in der Praxis.

3D-Röntgen

Fachzahnärzte Ruhr - Icon Service für unsere Patienten

Unsere Praxis verfügt über hochmoderne Technologien, wie die 3D-Röntgentechnik. Anhand der Bilddaten können Implantate millimetergenau geplant und eingesetzt werden. Unsere Patienten profitieren von einer sehr sicheren und schonenden Behandlung.

Kostenlose Parkplätze

Fachzahnärzte Ruhr - Icon Service für unsere Patienten

Für unsere Patienten stehen ausreichend kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür zur Verfügung. Bis zu unserem Praxiseingang sind es dann nur noch wenige Schritte.

Dentalinformer

Fachzahnärzte Ruhr - Icon Service für unsere Patienten

Um unseren Patienten Therapien, Eingriffe sowie unterschiedliche Versorgungsleistungen verständlich und anschaulich zu erklären, nutzen wir die ‚dentalinformerApp’. Durch eine verständliche Aufklärung helfen wir unseren Patienten, Krankheiten und Therapien besser zu verstehen und unserer Expertise zu vertrauen. Der Erfolg einer Behandlung steht im direkten Zusammenhang mit dem Vertrauen der Patienten.

Kinderspielecke

Fachzahnärzte Ruhr - Icon für Service für unsere Patienten

Kinder sind bei uns herzlich willkommen. Für unsere kleinen Patienten stehen Malstifte, Kinderbücher und Spielsachen bereit.

Narkose

Fachzahnärzte Ruhr - Icon Service für unsere Patienten

Sie möchten von dem Eingriff nichts mitbekommen? Eine Behandlung in Vollnarkose kann bei Angst-Patienten oder im Rahmen eines operativen Eingriffs sinnvoll sein. In unserer Praxis wird die Narkose von einem erfahrenen, niedergelassenen Anästhesisten durchgeführt, der Sie während der gesamten Behandlung betreut.

Machen Sie jetzt direkt per E-Mail

oder Telefon einen Termin aus!

Ihr Zahnarzt in der Zahnarztpraxis in Mülheim an der Ruhr

Warum sollte man regelmäßig zum Zahnarzt gehen?

Nur bei einem regelmäßigen Besuch unseres Teams in der Zahnarztpraxis können wir Zahnprobleme frühzeitig erkennen. Denn bei der Vorsorge werden Karies, Parodontitis oder ästhetische Beschwerden am Dent erkannt. Als Spezialisten und Spezialistinnen für Kinderzahnheilkunde, Zahnersatz, Parodontologie, Implantologie und Wurzelkanalbehandlung können wir Sie in allen Fragen rund um die Zahnheilkunde beraten. Je früher eine fachgerechte Behandlung in unserer Zahnarztpraxis an der Ruhr eingeleitet wird, desto schneller und effektiver lässt sich diese auch beenden.

Wartezimmer der Zahnarztpraxis

Warum sollte man nicht zu lange warten, bevor man bei Zahnschmerzen zum Zahnarzt geht?

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Prophylaxe, um die Beschwerden bei Zahnproblemen gering zu halten. Meist lassen sich Ihre Zähne noch behandeln und Zahnersatz vermeiden, wenn Sie rechtzeitig Ihren Zahnarzt oder Ihre Zahnärztin aufsuchen. Gerne sind wir auch für Sie da, wenn Sie Zahnprobleme haben oder ein freundliches Praxisteam suchen, welches Sie bei der Vorsorge aufnimmt. Und auch wenn Sie Leistungen in folgenden Bereichen suchen, sind Sie bei uns richtig:

  • Zahnarzt für Implantologie
  • Zahnersatz
  • Prophylaxe aller Art

Machen Sie jetzt direkt per E-Mail

oder Telefon einen Termin aus!

Warum braucht man keine Angst vor dem Zahnarztbesuch zu haben?

Unser freundliches Praxisteam in der Praxis an der Ruhr kümmert sich einfühlsam um Sie. Auch unsere Zahnärzte beraten Sie umfassend, bevor die Behandlung beginnt. Sie brauchen daher keine Angst bei der Behandlung Ihrer Dents haben. Entdecken Sie auch unsere positiven Bewertungen, die unsere umfassenden Leistungen bestätigen.

Wer zahlt die Zahnarztkosten? Was übernimmt die Krankenkasse?

Die Zahnarztkosten werden normalerweise von den Patienten und Patientinnen selbst getragen. Jedoch übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten, abhängig von der Art der Behandlung und dem individuellen Versicherungsvertrag.

Zahnerhaltende Maßnahmen wie Kontrolluntersuchungen, Füllungen oder professionelle Zahnreinigungen werden von den Krankenkassen in der Regel unterstützt. Für umfangreichere Behandlungen wie Zahnersatz gelten bestimmte Festzuschüsse, die von der Krankenkasse erstattet werden.

Wie kann man den Zahnarzt bzw. die Zahnärztin wechseln?

Den Zahnarzt bzw. die Zahnärztin zu wechseln ist vergleichsweise einfach. Zunächst sollten Sie einen neuen Zahnarzt bzw. eine neue Zahnärztin auswählen, der bzw. die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

Anschließend können Sie die Behandlungsunterlagen von der bisherigen Praxis anfordern und an die neue übermitteln. Sie können Ihre Dokumente und Daten bei Nutzung der elektronischen Patientenakte der neuen Praxis auch digital zur Verfügung stellen.

Zahnarzt mit Patient

Machen Sie jetzt direkt per E-Mail

oder Telefon einen Termin aus!

Wie oft sollte man zum Zahnarzt bzw. zur Zahnärztin gehen?

Es wird empfohlen, regelmäßige Zahnarztbesuche einzuplanen, in der Regel alle sechs Monate. Bei manchen Menschen kann jedoch ein häufigerer Besuch erforderlich sein, beispielsweise bei bestehenden Zahnproblemen oder einem erhöhten Kariesrisiko. Der Zahnarzt bzw. die Zahnärztin kann Ihnen individuelle Empfehlungen geben, abgestimmt auf den Gesundheitszustand Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs.

Wie oft sollte man sich beim Zahnarzt bzw. der Zahnärztin röntgen lassen?

Die Häufigkeit von Röntgenaufnahmen beim Zahnarzt oder der Zahnärztin hängt von verschiedenen Faktoren ab. In der Regel werden Röntgenaufnahmen nur dann gemacht, wenn es medizinisch notwendig ist, beispielsweise zur Diagnose von Karies oder zur Beurteilung der Knochendichte vor einer Implantation.

Der Zahnarzt bzw. die Zahnärztin wird die Notwendigkeit und Häufigkeit von Röntgenaufnahmen individuell einschätzen und Sie entsprechend beraten.

Zahnarztpfusch – was tun?

Im Fall von Zahnarztpfusch ist es wichtig, zuerst das Gespräch mit dem betreffenden Zahnarzt oder der betreffenden Zahnärztin zu suchen, um das Problem anzusprechen und eine Lösung zu finden. Wenn keine Einigung erzielt werden kann, haben Sie die Möglichkeit, sich an die zuständige Zahnärztekammer zu wenden und eine Beschwerde einzureichen.

Im schlimmsten Fall können Sie auch rechtliche Unterstützung in Anspruch nehmen, um den entstandenen Schaden geltend zu machen.

Wofür ist das Bonusheft beim Zahnarzt bzw. der Zahnärztin?

Das Bonusheft dient dazu, regelmäßige Zahnarztbesuche nachzuweisen. Es wird bei jedem Kontrolltermin gestempelt oder bescheinigt. Durch das Führen eines Bonushefts können Patienten und Patientinnen Ansprüche auf höhere Zuschüsse der Krankenkasse für Zahnersatzleistungen geltend machen. Je nach Vorlage des Bonushefts über einen Zeitraum von fünf Jahren steigt der Festzuschuss der Krankenkasse schrittweise an.

Machen Sie jetzt direkt per E-Mail

oder Telefon einen Termin aus!

Warum sollte man vor und während der Schwangerschaft zum Zahnarzt bzw. der Zahnärztin gehen?

Der Besuch beim Zahnarzt bzw. der Zahnärztin vor und während der Schwangerschaft ist besonders wichtig, da hormonelle Veränderungen das Risiko von Zahnfleischerkrankungen erhöhen können. Eine gute Mundgesundheit ist für die allgemeine Gesundheit der Schwangeren und des ungeborenen Kinds entscheidend.

Der Zahnarzt bzw. die Zahnärztin kann gezielte Vorsorgeuntersuchungen durchführen und Ihnen spezielle Empfehlungen für die Zahnpflege während der Schwangerschaft geben.

Wie kann man Zahnarzt bzw. Zahnärztin werden und wie lange muss man dafür studieren?

Um Zahnarzt bzw. eine Zahnärztin zu werden, muss man ein Zahnmedizinstudium absolvieren. Das Studium dauert normalerweise etwa fünf bis sechs Jahre und schließt mit dem Staatsexamen ab. Es beinhaltet theoretische und praktische Ausbildungsinhalte in Bereichen wie Anatomie, Zahnmedizin, Kieferorthopädie und Zahntechnik.

Nach dem Studium folgt normalerweise eine Weiterbildung zum Fachzahnarzt bzw. zur Fachzahnärztin für eine spezifische Fachrichtung wie Oralchirurgie oder Kieferorthopädie. Die Ausbildung zum Fachzahnarzt bzw. zur Fachzahnärztin dauert zusätzlich einige Jahre, in denen spezialisiertes Fachwissen erworben wird. Dr. Arnd Mersmann und Dr. Jan-Erik Prokosch sind beide nicht nur Zahnärzte, sondern auch Fachzahnärzte für Oralchirurgie.

Aktuelles aus der Zahnmedizin

Wir informieren unsere Patienten regelmäßig zu verschiedenen Themen rund um die Zahngesundheit.

Seit Jahren wird über ein Verbot von Amalgamfüllungen diskutiert, nun steht es unmittelbar. . .

Zahnimplantate haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Sie sind. . .

Obwohl teure elektrische Zahnbürsten mit beeindruckenden Versprechen beworben werden,. . .